Natürliche Antibiotika: 8 Alternativen die uns Mutter Natur liefert

Antibiotika haben seit der Entdeckung des Penicillins im Jahr 1928 die Medizinwelt revolutioniert, denn mit den Bakterienkillern aus dem Labor konnten schwerwiegende Infektionskrankheiten unschädlich gemacht werden, an denen früher die Menschen reihenweise starben. Auch heute sind in bestimmten Fällen keine Alternativen zu pharmazeutischen Produkten... [Weiterlesen]

 

Sechs natürliche Viagra-Alternativen vorgestellt

Seit 1998 ist das Potenzmittel Viagra als verschreibungspflichtiges Medikament in Deutschland erhältlich und wurde bereits von über 370.000 Männern verwendet. Die blaue Pille sorgt bei Lustempfinden kurzfristig für eine Erektion und wirkt etwa vier bis sechs Stunden. Wie jedes Medikament ist Viagra nicht frei von Risiken und Nebenwirkungen - Anwender... [Weiterlesen]

 

Damaszener-Rose ist Heilpflanze des Jahres 2013

Als Königin der Blumen gilt die Rose sowieso, jetzt ist die Damaszener-Rose auch noch als Heilpflanze des Jahres 2013 ausgezeichnet worden. Die Pflanze gilt als besonders vielseitig und wirkt harmonisierend auf Körper und Geist. Die Bezeichnung der Damaszener-Rose stammt von Damaskus ab, von hier sollen die Kreuzritter einst diese Rose mit nach Europa... [Weiterlesen]

 

Pflanzenheilkunde: Grünes Paradies für die Gesundheit

Franz Eugen Köhler, Köhler's Medizinal-Pflanzen / wikipedia.org Die ältesten Heilmittel der Erde kommen von der Pflanze. Gab es früher noch kein Wissen über die Heilung mithilfe chemischer Substanzen, dienten pflanzliche Inhaltstoffe oftmals als sehr wirksam gegen einzelne Krankheitssymptome. Überall auf der Welt gibt es dabei spezielle Heilverfahren,... [Weiterlesen]

 

Die Wirkung von Bachblüten

Von dem britischen Arzt R. Bach entwickelt und angewendet, ist die Bachblüten Therapie eine Heilungsmethode auf der Basis von Blüten-Essenzen. Hinter dieser Methode steht eine Philosophie, nach der ein Mensch aus einer unsterblichen Seele, einer sterblichen Persönlichkeit und einem "Spirituellen Selbst" besteht. Mit Hilfe des "Spirituellen Selbst"... [Weiterlesen]

 

Stevia: natürlicher Süßstoff endlich auch in Deutschland zugelassen

Stevia (Stevia rebaudiana) ist ein Honigkraut, über das in Deutschland bereits seit geraumer Zeit diskutiert wird. Es macht dem Zucker nämlich Konkurrenz und ist besonders für Diabetiker ein echtes Wundermittelchen! Der Süßstoff hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel! Warum? Stevia ist ungefähr 300-mal so süß wie Zucker und somit schon... [Weiterlesen]

 

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie): Heilmethode beleuchtet

Die Pflanzenheilkunde ist die Lehre von der biogenen Wirksamkeit pflanzlicher Rohstoffe, der Begriff umfasst entsprechend eine Vielzahl von Heilmethoden, die sich ausschließlich auf die Wirkkraft von Arznei- oder Heilpflanzen stützen. Die Phytotherapie – so der Fachterminus – verwendet für ihre Arzneizubereitungen ganze Pflanzen oder Teile davon,... [Weiterlesen]

 

Kava Kava: Wirkung die entspannt

Jahrzehntelang gehörten Kava Kava Präparate zu den Arzneimitteln, die rezeptfrei für Ruhe und Frieden sorgten. Denn der Rauschpfeffer aus der Südsee beruhigt die Nerven und lindert Angstzustände. Seit 2002 sind Medikamente, die Kava Kava enthalten, allerdings verschreibungspflichtig bzw. dürfen gar nicht mehr hergestellt werden. Der Grund dafür... [Weiterlesen]